Food Fotografie Schleswig-Holstein {Applecrumble}

foodfotografie-schleswig-holstein-01Na, wer hat noch viel zu viele Äpfel im Garten im Moment? – Apple Crumble gefällig? Der Herbst ist Apfelzeit. Saft, Apfelmuß, Apfelkuchen, getrocknete Äpfel, Bratäpfel, alles gute Ideen. Apple Crumble ist die englische Nachtischvariante. Warm serviert mit Eis, Sahne oder Custard ein garantierter Hit. Für Euch ein Rezept aus meinem Mädelskochbuch, das bald erscheint. Tipp: Als glutenfreie Variante einfach glutenfreies Mehl für Kuchen und Kekse verwenden. Gleiche Mengen.

Apple Crumble: 50g Butter, 100g Mehl, 100g Zucker, 450g Äpfel fertig geschält und in Stückchen geschnitten. Mehl und Butter zwischen den Fingern verreiben bis eine Mischung entsteht, die kleinen Brotkrumen gleicht. Dann 50g Zucker daruntermischen und etwas einkneten. Das Obst in einer feuerfesten Schale arrangieren und mit dem restlichen Zucker bestreuen und 2 EL Wasser dazugeben. Die Streusel über das Obst geben und bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
Lecker!

foodfotografie-schleswig-holstein-02foodfotografie-schleswig-holstein-03