Der Duft von Apfelknospen {Naturfotografie in Schleswig-Holstein}

Naturfotografie Schleswig-Holstein 00

Ich weiß nicht was es ist, das mich so an Apfelbäumen fasziniert. Sie sind wunderbar. Man pflanzt sie, um an die Geburt eine Kindes zu erinnern, im Nutzgarten oder einfach nur zur Zierde. Das ganze Jahr über bleiben sie interessant. Zuerst bahnen sich die hellgrünen Knospen einen Weg ans Licht und dann kommt die Blütenpracht, so schön, und so vergänglich. Jedes Jahr meint man fast, man würde sie verpassen. Im Sommer wachsen die Äpfel heran, die Kinder nutzen den knorrigen Stamm zum Klettern und die Äste sind stark genug um als Schaukelaufhängung zu dienen. Im Herbst glänzen bunte Äpfel und gefärbtes Laub um die Wette und nichts ist süßer und saftiger, als ein frischer Apfel vom Baum. Selbst im Winter verleiht ein Apfelnaum dem Garten einen besonderen heimeligen Charme. Vielleicht ist es das alles, oder vielleicht ist es die Art wie das Licht durch die Blätter fällt und wenn der Wind weich durch die Äste streicht ein ganz eigener Tanz von Licht und Schatten entsteht…..Ich weiß es nicht! Ich glaube ich muss einfach noch einmal genuer hinschauen….

Naturfotografie Schleswig-Holstein 01Naturfotografie Schleswig-Holstein 02Naturfotografie Schleswig-Holstein 03Naturfotografie Schleswig-Holstein 04Naturfotografie Schleswig-Holstein 05Naturfotografie Schleswig-Holstein 06Naturfotografie Schleswig-Holstein 07Naturfotografie Schleswig-Holstein 08Naturfotografie Schleswig-Holstein 09Naturfotografie Schleswig-Holstein 10Naturfotografie Schleswig-Holstein 11Naturfotografie Schleswig-Holstein 12Naturfotografie Schleswig-Holstein 14Naturfotografie Schleswig-Holstein 15Naturfotografie Schleswig-Holstein 16Naturfotografie Schleswig-Holstein 17Naturfotografie Schleswig-Holstein 18